Voriger
Nächster

Rarität für Familien und Gartenliebhaber!

Freistehendes Einfamilienhaus auf ungewöhnlich großem Grundstück, sehr naturnah und idyllisch am Ortsrand von Bad Boll gelegen.

750.000 €

Kaufpreis

124 m²

Wohnfläche

5,5

Zimmer

1.338 m²

Grundstück

Objektbeschreibung

Freistehendes Einfamilienhaus auf ungewöhnlich großem Grundstück, sehr naturnah und idyllisch am Ortsrand von Bad Boll gelegen.

Für Familien mit Kindern oder Gartenliebhaber ein kleines Paradies mit tollem Garten!

Das freistehende und komplett unterkellert 1-Familienhaus wurde 1970 in massiver Bauweise erstellt.

Die Wohnräumlichkeiten mit 5,5 Zimmern und 2 Bädern auf ca. 107 m² Wohnfläche verteilen sich auf 2 Geschossebenen, Erdgeschoss + Dachgeschoss.
Im Untergeschoss befinden sich üppige Nutzflächen für Hobby, Lagerung etc.

1984 wurde zusätzlich eine große Pergola mit ca. 33 m² Grundfläche (16,5 m² Wohnfl.) und einem offenen Kamin an das Haus angebaut.
Dort können Sie witterungsgeschützt die Freiluftsaison genießen.

Darüber hinaus gibt es im Garten hinter dem Haus ein sehr solide aus Holz gebautes Gartenhaus mit weiteren ca. 25 m² Nutzfläche.

Eine Einzelgarage vor dem Haus rundet das Angebot ab.

Und falls Sie Bedarf an zusätzlicher Wohn- und Nutzfläche haben sollten oder ein neues Gebäude nach Ihren ganz persönlichen Vorstellungen planen:

Das Baufenster in Verbindung mit dem dort geltenden Bebauungsplan erlaubt eine Aufstockung des vorhandenen Gebäudes oder alternativ eine deutlich großzügigere (Neu-) Bebauung durch ein 1-2-Familienwohnhaus mit 2 Vollgeschossen mit je ca. 150 m² Geschossfläche + ausgebautem Dachgeschoss!

Ausstattung

Raumaufteilung:

Erdgeschoss., ca. 85 m² Wohnfläche:
Flur
WC
Bad, ca. 4,7 m²
Küche, ca. 10,4 m²
Wohnen, ca. 20,6 m“
Essen, ca. 10,3 m²
Schlafen, 14,5 m²
Terrasse

Pergola (überdachte u. nach 3 Seiten durch Wände geschützte Terrasse), ca. 33 m² Nutzfläche

Dachgeschoss, ca. 39 m² Wohnfläche:
Flur
3 Zimmer mit je ca. 11 m² Wfl.
Bad
Balkon, ca. 4 m² Nutzfl.

Untergeschoss, ca. 70 m² Nutzfläche.
Hobbyraum (tagesbelichtet), ca. 20 m²
2 Kellerräume
Waschküche
Tankraum
Heizungsraum

Ausstattung:

Sanitär:
2 tagesbelichtete Bäder, je im EG und DG.
Im EG mit Badewanne, Dusche, Waschbecken, ca. 2010 neu installiert und gefliest, separates WC.
Im DG mit Dusche, Waschbecken, WC, im Ursprungszustand von 1970

Heizung:
Raumbeheizung und Warmwasserbereitung über
ölbetriebene Zentralheizung mit Wandheizkörpern. Heizungsanlage von ca. 1990 (Kessel) bzw. 2013 (Brenner)

Fenster:
Überwiegend Holzisolierglasfenster von 1994/96, tlw. noch von 1970

Elektroinstallation und Wasser-/Abwasserleitungen:
Überwiegend dem Ursprungsbaujahr 1970 entsprechend, im Bereich der Pergola von 1994

Energetische Ausrüstung:
Gebäudefassade, verputzt, ohne Wärmedämmung
Im Dachgeschoss Zwischensparrendämmung von 1970

Grundriss EG+OG

Voriger
Nächster

Kosten

Kaufpreis: 750.000 Euro
Provision für Käufer: 2,38%

Der Nachweis der Immobilie oder des Verkäufers bzw. die Vermittlung eines Kaufes ist für den Käufer provisionspflichtig. Es fällt dann für den Käufer eine Maklerprovision in Höhe von 2,38% (incl. 19%MWSt.) des Kaufpreises zur Zahlung an.

Details

Bausubstanz & Energieausweis

Lage

73087 Bad Boll, Göppingen
Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter.

Das Grundstück befindet sich in einer absolut ruhigen und idyllischen Wohnlage am Ende einer Sackgasse am Ortsrand.

Bad Boll selbst ist ein attraktiver und begehrter Wohnort am Fuße der Schwäbischen Alb., in landschaftlich sehr schöner Lage und Umgebung.

Die Gemeinde verfügt neben ihrem bekannten Thermalbad über ein vielseitiges Angebot an Einrichtungen des täglichen Bedarfs (Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie etc. ) und deckt den Grundbedarf an Kinder- und schulischer Betreuung über mehrere Kindergärten und eine Gemeinschaftsschule vor Ort ab.

Wie kann ich Ihnen helfen

Ich berate Sie gerne
Werner- Jüngling

Werner Jüngling

Karlsbader Str. 7
73035 Göppingen

0151-569 564 52

info@juengling-immobilien.de

DARF ICH SIE ZURÜCK RUFEN?

Erlaubnis zur Kontaktaufnahme